Freitag, 03. Dezember 2021
Notruf: 112

Übergabe neue Persönliche Schutzausrüstung

Die Stadt Helmbrechts hat sich 2020 dazu entschieden, alle Feuerwehren mit einer neuen persönlichen Schutzausrüstung auszustatten.

Angeschafft wird die Schutzausrüstung verteilt auf die beiden Jahre 2021/2022, hier konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Gösmes bereits im ersten Schwung freuen.

Heute wurde die neue Jacke und Hose von der Firma Texport der aktiven Mannschaft übergeben.

Nach einer Kurzeinweisung wurde natürlich noch ein Gruppenfoto der aktiven Mannschaft (leider nicht vollzählig) gemacht.

Vielen Dank an die Stadt Helmbrechts für die Ausstattung und an das Organisationsteam für alle Belange im Zuge des Anschaffungsprozesses.

Drucken E-Mail

Info

Rauchmelder retten Leben

In Deutschland gibt es 600 Brandtote jährlich, davon sterben  95 % durch den Brandrauch. Die meisten werden Nachts im Schlaf überrascht und sterben letztendlich an einer Rauchvergiftung.

Rauchmelder retten Leben

Info

Notruf europaweit: 112

Unter der Nummer 112 ist mittlerweile europaweit einheitlich der Notruf abzusetzen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Arbeitssicherheit und der Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften haben dazu folgendes Meldeschema mit den 5-W-Fragen ausgearbeitet.

Notruf richtig absetzen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.