HomeAktive MannschaftAktuelles

Leistungsprüfung 2019

Neues von der Wache West - Vergangenen Samstag durften wir wieder zusammen mit unseren Kameraden aus Enchenreuth die Leistungsprüfung Wasser absolvieren. Mit zwei Gruppen traten wir an und schlossen auch dieses Jahr wieder durchaus erfolgreich unter anderem mit 4 Leistungsabzeichen der Endstufe ab.

Großer Dank geht an alle Teilnehmer und Organisatoren.

Weiterlesen: Leistungsprüfung 2019

24-Stunden-Tag 2019

 

Im Stadtgebiet Helmbrechts wurde auch in diesem Jahr wieder der 24-Stunden-Tag der Jugendfeuerwehren durchgeführt. 24 Stunden voller Ausbildungen, kleinen Übungseinsätzen, zwei Großübungen, Teamspielen und viel Spaß und Zusammenhalt.

 

Für dieses Jahr hat sich das Ausbilderteam der Feuerwehren Gösmes und Enchenreuth wieder spannende Szenarien ausgedacht.

Angefangen mit kleinen Ausbildungen und Gerätekunde, einer verschütteten und einer bewusstlosen Person, weiter mit einem BMA-Alarm der sich als Fehlalarm herausstellte, aber dennoch die Zeit für eine Einweisung in die BMA Anlage genutzt wurde. Darauf folgten kleinere Teamspiele und das jährliche Quiz. um 23.30 Uhr wurden die Jugendlichen zu einer Vermisstensuche in einem Waldstück gerufen. Danach kehrte etwas Ruhe ein, bis um kurz nach 4 Uhr morgens der Alarmgong erneut ertönte, "Feuer an Landgasthaus" ertönte es aus dem Lautsprecher. um 7 Uhr fuhren alle zum geplanten Frühstück nach Helmbrechts, gerade aufgegessen, ging für Helmbrechts auch schon der nächste Alarm ein. Alle anderen wollten sich gerade auf den Heimweg machen, als die Alarmstufenerhöhung über Funk kam, Waldbrand hieß das Stichwort. Sämtliche Feuerwehren wurden in ein Waldstück alarmiert. Zum Abschluss des langen und aufregenden Tages, musste noch eine bewusstlose Person von einem Dach gerettet werden.

Den Anwärtern stand zwar ständig ein Betreuer zur Seite, doch trafen sie Entscheidungen zu jeder Zeit selbstständig. Alle Einsätze wurden zur vollsten Zufriedenheit der Ausbilder abgearbeitet. 

 

 

  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 2
  • 20
  • 21
  • 22
  • 3
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 4
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 5
  • 50
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Simple Image Gallery Extended

Leistungsprüfung THL, Inspektion und hohe Ehrung

Das vergangene Wochenende war wieder sehr ereignisreich.

Eine Gruppe bestehend aus Kameraden der Feuerwehr Enchenreuth, Helmbrechts, Unterweißenbach und Gösmes haben die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ erfolgreich abgeschlossen. Hier ein Dank an den Kameraden aus Helmbrechts der kurzfristig aufgrund eines Krankheitsfalles eingesprungen ist!

Die Gösmeser Kameraden legten folgende Stufen ab:

Weiterlesen: Leistungsprüfung THL, Inspektion und hohe Ehrung

175 PS für den Brandschutz

Zehn Jahre hat die Feuerwehr Gösmes warten müssen, bis sich ihr größter Wunsch erfüllt. Jetzt hat sie endlich ein neues Löschfahrzeug.

Das neue Mittlere Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Gösmes ist das erste Auto mit dem neuen Stadtemblem. Feuerwehr und Ehrengäste freuen sich nach einem langen Anschaffungsprozess nun über die Inbetriebnahme des neuen Fahrzeugs. Foto: Bußler  

Helmbrechts-Gösmes - Für den Helmbrechtser Ortsteil Gösmes war es ein denkwürdiger Tag mit einer schönen Feier: Die Freiwillige Feuerwehr erhielt ein brandneues Auto, nämlich ein Mittleres Löschfahrzeug (MLF), das in seinem Aufbau eine Menge Platz für viele Geräte bietet. Kommandant Martin Pister zeigte sich erleichtert und erfreut, dass die jahrelangen Vorbereitungen nun in ein Happy-End für die Gösmeser Wehr mündeten. Die Veranstaltung begann mit einem musikalischen Ausflug in die Vergangenheit: Jürgen Gareis blies mit dem Horn die Signale, die früher zu Übungen riefen oder Feuer verkündeten.

Weiterlesen: 175 PS für den Brandschutz

Aktive Wehr von Alt bis Jung

16 Mal hat die Freiwillige Feuerwehr Gösmes im vergangenen Jahr ausrücken müssen. Das geht aus dem Bericht des Kommandanten Martin Pister während der Hauptversammlung hervor. Die Einsätze teilten sich auf in neun technische Hilfeleistungen, sechs Brände und eine Sicherheitswache.

Damit die 23 Aktiven für die Einsätze vorbereitet sind, haben sie sich zu sechs Unterrichtseinheiten und 15 Übungen getroffen. Acht von ihnen haben zusammen mit der Enchenreuther Wehr die Leistungsprüfung für technische Hilfeleistung abgelegt. Im nächsten Jahr wollen die beiden Wehren wieder gemeinsam die Leistungsprüfung Wasser angehen.

Weiterlesen: Aktive Wehr von Alt bis Jung

Seite 1 von 7



Free business joomla templates